Le prétérit - Allemand - Bac S

Le prétérit - Allemand - Bac S

Nous mettons à votre disposition ce cours d'allemand niveau lycée, rédigé par un professeur, sur le prétérit allemand.

Le prétérit permet d'exprimer des faits dans le passé. Dans cette leçon, vous verrez comment utiliser et former correctement...

Document rédigé par un prof Le prétérit - Allemand - Bac S

Le contenu du document

Nous mettons à votre disposition ce cours d'allemand niveau lycée, rédigé par un professeur, sur le prétérit allemand.

Le prétérit permet d'exprimer des faits dans le passé. Dans cette leçon, vous verrez comment utiliser et former correctement le prétérit en fonction des verbes réguliersverbes irréguliers, les exceptions... Vous étudierez également le prétérit des verbes SEIN et HABEN, puis vous trouverez une liste complète des verbes irréguliers les plus importants au prétérit.

Téléchargez gratuitement ce cours d'allemand consacré au prétérit !

 

Introduction

Avec le prétérit on exprime des faits dans le passé. En effet, le prétérit exprime les actions terminées dans le passé. On utilise le prétérit notamment dans la langue écrite ainsi que pour les verbes « sein » et « haben ». Souvent il correspond à l'imparfait.

Exemple

« Gestern war ich in Berlin»  –Hier j'étais à Berlin.

« Ich hatte rote Haare » – J'avais les cheveux rouges.

 

Utilisation

Les faits

On utilise le prétérit si on veut exprimer un fait ou un état dans le passé.

Exemple

« Die Berliner Mauer existierte 40 Jahre.»

C'est un fait de l'histoire → Prétérit

Une action terminée

Exemple

« Die Mauer fiel am 9. November 1989.»  

L'action la chute du mur est terminée.  → Prétérit

 

Formation

On ajoute au radical du verbe la terminaison du prétérit.

Les terminaisons pour les verbes réguliers

Exemple : spielen

Ich spiel ← te
Ich spielte

Du spiel ← test
Du spieltest

Er / Sie / Es spiel ← te
Er spielte

Wir spiel ← ten
Wir spielten

Ihr spiel ← tet
Ihr spieltet

Sie spiel ← ten
Sie spielten

 

Les terminaisons pour les verbes irréguliers*

Exemple : trinken

  • Le radical du verbe « trinken » au prétérit est « trank_ »
  • Première voyelle : le « a » remplace le « i »

Ich trank ← (radical du mot)
Ich trank

Du trank ← st
Du trankst

Er / Sie / Es trank ← (radical du mot)
Er trank

Wir trank ← en
Wir tranken

Ihr trank ← t
Ihr trankt

Sie trank ← en
Sie tranken

*Les radicaux des verbes irréguliers au prétérit peuvent changer complètement. (Voir la liste des verbes irréguliers au prétérit)

Les Exceptions

  • Exceptions pour les verbes réguliers et irréguliers

Si le radical du verbe se termine avec un « d « ou un  « t » on ajoute un « e » avant la terminaison du prétérit. On ajoute le « e » seulement si la terminaison du prétérit commence avec un « t » ou « st ». Le « e » simplifie la prononciation.

Exemple pour les verbes réguliers : leiten (dirriger)

Ich leitete, du leitetest, er leitete, wir leiteten, ihr leitetet, sie leiteten

Exemple pour les verbes irréguliers : leiden (souffrir de/ supporter)

Radical au prétérit: litt

Ich litt, du littest, er litt, wir litten, ihr littet, sie litten

 

Attention: A la 2e personne du singulier (du)  il  y a des radicaux rares avec « d/t » qui ne peuvent pas prendre le « e » avant la terminaison « st ».

Exemple raten – riet

du rietst = prétérit
→ on n'ajoute pas le « e »

du rietest = Konjunktiv II

On utilise rarement ces verbes au prétérit. Mais on doit faire attention. Dans l'exemple le « e » supplémentaire change le sens.

 

  • Exceptions pour les verbes irréguliers

2e personne du singulier : Si le radical au prétérit se termine avec un « s, ß ou z » on supprime le « s » de la terminaison « st ».On n'écrit pas deux « s ». On peut ajouter un « e » avant la terminaison « st » aussi.

essen – aß – « du aßt » ou « du aßest »
→ on n'écrit pas: du aßst

1er et 3e personne du pluriel : On supprime le « e » de la terminaison « en » si le radical du verbe au prétérit se termine avec « ie ». Cependant  on utilise rarement ces verbes au prétérit.

Exemple

speien (cracher qc.) – spie –  (die Vulkane) spien 
→ on n'écrit pas : sie spieen      

 

Le prétérit de « sein » et « haben »

On utilise souvent le prétérit du « sein » et « haben ». Les conjugaisons au prétérit sont très importantes. « Sein » et « haben » sont irréguliers.  On a aussi besoin de « sein » et  « haben » au prétérit pour les autres temps (plus-que-parfait).

Il est recommandé d’apprendre les formes pour « sein » et « haben » par cœur. 

La conjugaison de « sein » au prétérit

Présent

Prétérit

Ich bin

Ich war

Du bist

Du warst

Er, sie, es ist

Er, sie, es war

Wir sind

Wir waren

Ihr seid

Ihr wart

Sie sind

Sie waren

Exemple : 

« Letzte Woche war ich nicht in der Schule. Ich war krank.»

« Als Kind warst du frech.»

 

La conjugaison de « haben» au prétérit

Présent

Prétérit

Ich habe

Ich hatte

Du warst

Du hattest

Er war

Er hatte

Wir waren

Wir hatten

Ihr wart

Ihr hattet

Sie waren

Sie hatten

Exemple :

« Wir hatten viel Spaß»

« Hattet ihr Glück bei dem Spiel»  

 

La liste

Les verbes irréguliers plus importants au prétérit :

L'infinitif

Le prétérit

beginnen

(commencer)

begann

Ich begann, du begannst, er begann, wir begannen, ihr begannt, sie begannen

bekommen

(recevoir)

bekam

Ich bekam, du bekamst, er bekam, wir bekamen, ihr bekamt, sie bekamen

(an)bieten

(offrir)

bot

Ich bot (an), du botest 1, er bot, wir boten, ihr bot e1, sie boten

bitten

(prier)

bat

Ich bat, du batest 1, er bat, wir baten, ihr bat e1, sie baten

bleiben

(rester)

blieb

Ich blieb, du bliebst, er blieb, wir blieben, ihr bliebt, sie blieben

brechen

(casser)

brach

Ich brach, du brachst, er brach, wir brachen, ihr bracht, sie brachen

bringen

(apporter)

brachte

Ich brachte, du brachtest, er brachte, wir brachten, ihr brachtet, sie brachten

denken

(penser)

dachte

Ich dachte, du dachtest, er dachte, wir dachten, ihr dachtet, sie dachten

dürfen

(avoir le droit)

durfte

Ich durfte, du durftest, er durfte, wir durften, ihr durftet, sie durften

empfehlen

(recommander)

empfahl

Ich empfahl, du empfahlst, er empfahl, wir empfahlen, ihr empfahlt, sie empfahlen

essen

(manger)

Ich aß, du aßt/ aßest 1, er aß, wir aßen, ihr aßt, sie aßen

fahren

(conduire)

fuhr

Ich fuhr, du fuhrst, er fuhr, wir fuhren, ihr fuhrt, sie fuhren

fallen

(tomber)

fiel

Ich fiel, du fielst, er fiel, wir fielen, ihr fiel, sie fielen

fangen

(attraper)

fing

Ich fing, du fingst, er fing, wir fingen, ihr fingt, sie fingen

finden

(trouver)

fand

Ich fand, du fandest 1, er fand, wir fanden, ihr fandet 1, sie fanden

fliegen

(voler)

flog

Ich flog, du folgst, er flog, wir flogen, ihr flogt, sie flogen

fressen

(bâfrer)

fraß

Ich fraß, du fraßt / fraßest 1, er fraß, wir fraßen, ihr fraßt, sie fraßen

frieren

(avoir froid)

fror

Ich fror, du frorst, er fror, wir froren, ihr frort, sie froren

geben

(donner)

gab

Ich gab, du gabst, er gab, wir gaben, ihr gabt, sie gaben

gehen

(aller)

ging

Ich ging, du gingst, er ging, wir gingen, ihr gingt, sie gingen

genießen

(savourer)

genoss

Ich genoss, du genosst 1, er genoss, wir genossen, ihr genosst, sie genossen

gewinnen

(gagner)

gewann

Ich gewann, du gewannst, er gewann, wir gewannen, ihr gewannt, sie gewannen

gießen

(arroser)

goss

Ich goss, du gosst 1, er goss, wir gossen, ihr gosst, sie gossen

graben

(creuser)

grub

Ich grub, du grubst, er grub, wir gruben, ihr grubt, sie gruben

greifen

(saisir)

griff

Ich griff, du griffst, er griff, wir griffen, ihr grifft, sie griffen

heißen

(s'appeler)

hieß

Ich hieß, du hießt/ hießest , er hieß, wir hießen, ihr hießt , sie hießen

helfen

(aider)

half

Ich half, du halfst, er half, wir halfen, ihr halft, sie halfen

klingen

(sonner)

klang

Ich klang, du klangst, er klang, wir klangen, ihr klangt, sie klangen

kommen

(venir)

kam

Ich kam, du kamst, er kam, wir kamen, ihr kamt, sie kamen

(ein)laden

charger/

inviter

lud

Ich lud (ein), du ludst 1 , er lud, wir luden, ihr ludet 1, sie luden

lassen

(laisser)

ließ

Ich ließ, du ließt / ließest , er ließ, wir ließen, ihr ließt, sie ließen

laufen

(marcher)

lief

Ich lief, du liefst, er lief, wir liefen, ihr lieft, sie liefen

leihen

(emprunter)

lieh

Ich lieh, du liehst, er lieh, wir liehen, ihr lieht, sie liehen

lesen

(lire)

las

Ich las, du last 1, er las, wir lasen, ihr last, sie lasen

lügen

(mentir)

log

Ich log, du logst, er log, wir logen, ihr logt, sie logen

mögen

(aimer)

mochte

Ich mochte, du mochtest, er mochte, wir mochten, ihr mochtet, sie mochten

nehmen

(prendre)

nahm

Ich nahm, du nahmst, er nahm, wir nahmen, ihr nahmt, sie nahmen

raten

(deviner)

riet

Ich riet, du rietst 1, er riet, wir rieten, ihr rietet 1, sie rieten

reiten

(monter à cheval)

ritt

Ich ritt, du rittest 1, er ritt, wir ritten, ihr rittet 1, sie ritten

riechen

(sentir)

roch

Ich roch, du rochst, er roch, wir rochen, ihr rocht, sie rochen

rufen

(appeler)

rief

Ich rief, du riefst, er rief, wir riefen, ihr rieft, sie riefen

schaffen

(crér)

schuf

Ich schuf, schufst, er schuf, wir schufen, ihr schuft, sie schufen

scheinen

(briller)

schien

Ich schien, du schienst, er schien, wir schienen, ihr schient, sie schienen

schieben

(pousser)

schob

Ich schob, du schobst, er schob, wir schoben, ihr schobt, sie schoben

schlafen

(dormir)

schlief

Ich schlief, du schliefst, er schlief, wir schliefen, ihr schlieft, sie schliefen

schließen

(fermer)

schloss

Ich schloss, du schlosst 1, er schloss, wir schlossen, ihr schlosst, sie schlossen

schneiden

(couper)

schnitt

Ich schnitt, du schnittest 1, er schnitt, wir schnitten, ihr schnittet, sie schnitten

schreiben

(écrire)

schrieb

Ich schrieb, du schriebst, er schrieb, wir schrieben, ihr schriebt, sie schrieben

schreien

(crier)

schrie

Ich schrie, du schriest, er schrie, wir schrien 1, ihr schriet, sie schrien 1

schwimmen

(nager)

schwamm

Ich schwamm, du schwammst, er schwamm, wir schwammen, ihr schwammt, sie schwammen

sehen

(voir)

sah

Ich sah, du sahst, er sah, wir sahen, ihr saht, sie sahen

singen

(chanter)

sang

Ich sang, du sangst, er sang, wir sangen, ihr sangt, sie sangen

sitzen

(être assis)

saß

Ich saß, du saßt 1, er saß, wir saßen, ihr saßt, sie saßen

sollen

(devoir)

sollte

Ich sollte, du solltest, er sollte, wir sollten, ihr solltet, sie sollten

sprechen

(parler)

sprach

Ich sprach, du sprachst, er sprach, wir sprachen, ihr spracht, sie sprachen

springen

(sauter)

sprang

Ich sprang, du sprangst, er sprang, wir sprangen, ihr sprangt, sie sprangen

steigen

(monter)

stieg

Ich stieg, du stiegst, er stieg, wir stiegen, ihr stiegt, sie stiegen

stehen

être debout)

stand

Ich stand, du standest 1, er stand, wir standen, ihr standet 1, sie standen

sterben

(mourir)

starb

Ich starb, du starbst, er starb, wir starben, ihr starbt, sie starben

streiten

(se disputer)

stritt

Ich stritt, du strittest 1, er stritt, wir stritten, ihr strittet 1, sie stritten

tragen

(porter)

trug

Ich trug, du trugst, er trug, wir trugen, ihr trugt, sie trugen

treffen

(rencontrer)

traf

Ich traf. du trafst, er traf, wir trafen, ihr traft, sie trafen

trinken

(boire)

trank

Ich trank, du trankst, er trank, wir tranken, ihr trankt, sie tranken

tun

(faire)

tat

Ich tat, du tatest 1, er tat, wir taten, ihr tatet 1, sie taten

vergessen

(oublier)

verga8

Ich vergaß, du vergaßt / vergaßest , er vergaß, wir vergaßen, ihr vergaßt, sie vergaßen

verlieren

(perdre)

verlor

Ich verlor, du verlorst, er verlor, wir verloren, ihr verlort, sie verloren

wachsen

(grandir)

wuchs

Ich wuchs, du wuchst 1, er wuchs, wir wuchsen, ihr wuchst, sie wuchsen

waschen

(laver)

wusch

Ich wusch, du wuschst, er wusch, wir wuschen, ihr wuscht, sie wuschen

werden

(devenir)

wurde

Ich wurde, du wurdest, er wurde, wir wurden, ihr wurdet, sie wurden

wissen

(savoir)

wusste

Ich wusste, du wusstest, er wusste, wir wussten, ihr wusstet, sie wussten

wollen

(vouloir)

wollte

Ich wollte, du wolltest, er wollte, wir wollten, ihr wolltet, sie wollten

werfen

(jeter)

warf

Ich warf, du warfst, er warf, wir warfen, ihr warft, sie warfen

ziehen

(tirer)

zog

Ich zog, du zogst, er zog, wir zogen, ihr zogt, sie zogen

Voire 3.1. Les Exceptions

 

Attention: Ce ne sont que les verbes les plus importants. Il y en a plus !

Fin de l'extrait

Vous devez être connecté pour pouvoir lire la suite

Télécharger ce document gratuitement

Donne ton avis !

Rédige ton avis

Votre commentaire est en attente de validation. Il s'affichera dès qu'un membre de Bac S le validera.
Attention, les commentaires doivent avoir un minimum de 50 caractères !
Vous devez donner une note pour valider votre avis.

Nos infos récentes du Bac S

Communauté au top !

Vous devez être membre de digiSchool bac S

Pas encore inscrit ?

Ou identifiez-vous :

Mot de passe oublié ?